Aktuelles:
Kelemen Volley´s             Jennersdorf 2016/17
Die offizielle Vereinshomepage
Dein Körper erreicht das, was Du in Deinem Kopf denkst !
News:
Volleyball      stark unterschätzt Kelemen Volley´s             Jennersdorf
aktuell: 11.12.2017
2017/18
 nächstes Heimspiel:
18.11.2017 Jennersdorf:VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt/2 3:1 (20:25, 25:14, 25:23, 25:19) Erfolgreiches Wochenende für die Kelemen-Volleys Am Samstag Nachmittag empfingen die Jennersdorferinnen mit VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt den Tabellensechsten. Nach dem lehrreichen, aber leider punktelosen vorangegangenen Wochendende, hatten sich die Kelemen-Volleys fest vorgenommen, dieses Mal als Sieger vom Platz zu gehen. Motiviert starteten die Gastgeberinnen in den ersten Satz, welcher lange ausgeglichen verlief. Der starke Block der Gegenerinnen entschied schließlich den ersten Satz. Vom begeisterten Publikum angetrieben, gingen die Sätze zwei und drei klar an die Heimmannschaft. Der vierte Satz war an Spannung kaum zu überbieten. Nach einem Rückstand besannen sich die Jennersdorferinnen und holten sich, nach einer beeindruckenden Aufholjad, den Sieg und somit wichtige drei Punte für die Tabelle. Schon nächste Woche folgt das nächste Heimspiel der Kelemen-Volleys. Es kommt zum Duell mit dem unmittelbaren Tabellennachbarn, ASKÖ Villach. Die Spielerinnen würden sich über zahlreiche Zuschauer sehr freuen.
 Nachwuchsteams starten erfolgreich in die neue Saison ! Beide U17 Mannschaften können sich gegen Stegersbach und Mattersburg duchsetzen und feierten jeweils 2 Siege ! Herzliche Gratulation !!
25.11.2017 Jennersdorf feiert 3:0 Sieg gegen Villach 3:0 (25:23, 25:22, 25:10)
Am Samstagabend besiegten die Kelemen-Volleys nicht nur ihren Tabellennachbarn, sie holten sich auch drei wichtige Punk...te für die Tabelle und sicherten sich somit den sechsten Tabellenplatz. Zu Gast in Jennersdorf war der ASKÖ Villach. Nach dem Erfolg am vorangegangenen Wochenende, wollten die Kelemen-Volleys auch diesmal als Sieger vom Platz gehen. Die Jennersdorferinnen erwischten einen super Start und legten gleich einige Punkte vor. Die Gäste aus Villach ließen jedoch nicht locker und somit wurde es gegen Ende des ersten Satzes das erste Mal so richtig spannend. Schließlich setzten sich die Jennersdorferinnen, durch gute Angriffe, durch. Auch der zweite Satz verlief lange ausgeglichen, ehe sich die Jennersdorferinnen knapp mit 25:22 durchsetzten. Der dritte Satz war eine eindeutige Angelegenheit. Angetrieben vom begeisterten Publikum, besiegelten die Kelemen- Volleys ihren dritten Sieg. Die Spielerinnen möchten sich, auf diesem Wege, recht herzlich, bei den zahlreich erschienen Zuschauern für ihre Unterstützung bedanken. Nächstes Wochenende stehen zwei Auswärtsspiele auf dem Programm. Am Samstag den 2.12 wartet UVC Graz in der Blue Box und am Sonntag gastieren die Kelemen Volleys beim Tabellendritten HIB Liebenau.
Lose bei allen Spielerinnen sowie Funktionären erhältlich!