News:
Die offizielle Vereinshomepage
Dein Körper erreicht das, was Du in Deinem Kopf denkst ! Volleyball      stark unterschätzt FIDAS Volleys             Jennersdorf 2018/19
15.12.2018 Damen 1 : ATSE Graz 1  0:3   (25:17, 25:18, 25:21) ATSE Graz 1 war als klarer Favorti zu stark für die Jennersdorferinnen. Durch Krankheit ersatzgeschwächt mußten die Südburgenländerinnen den Weg nach Graz antreten. Phasenweise konnte man mit den Grazerinnen gut mithalten, mußte aber anerkennen, dass die Tabellenführer an diesem Tag nicht zu schlagen waren. Beim letzten Heimspiel diese Jahres am kommenden Wochenende wollen die Damen aus Jennersdorf nochmals eine sehr gute Leistung abrufen und gegen den Tabellennachbarn (4. bzw. 5. Platz) einen Sieg feiern.
22.12.2018 FIDAS Volleys Jdf – SG Volley Eagles Villach 3:1 (25:22, 19:25, 25:15, 25:15) Jahr 2018 endet SIEGreich Vergangenen Samstagabend machten sich die Spielerinnen der FIDAS Volleys selbst ein schönes Weihnachtsgeschenk, indem sie das Heimspiel gegen die SG Villach - mit Ausnahme des zweiten Satzes - recht klar für sich entschieden. Nachdem das Auswärtsspiel in Villach vor einigen Wochen noch verloren ging, konnten sich die Jennersdorferinnen in einem hart umkämpften Spiel über insgesamt vier Sätze revanchieren und beweisen, dass sie  den Kärntnerinnen überlegen sind. Nur der zweite Satz musste aufgrund von Konzentrationsschwächen und vielen Eigenfehlern an die SG Villach abgegeben werden. Der erste und vor allem der dritte und vierte Satz gingen hingegen klar an das hoch motivierte Team der FIDAS Volleys. Mit diesem Sieg verabschieden sich die FIDAS Volleys in die wohlverdiente, aber relativ kurze Weihnachtspause, geht es doch schon am „Dreikönigstag“ in Klagenfurt weiter. Das erste Heimspiel im Jahr 2019 folgt dann am 12. Jänner in der gewohnten Heimstätte in Jennersdorf.